J. Lynn – Wait For You

wait for you

Auf einen Blick

Titel: Wait for You (Affiliate Link)
Autorin: J. Lynn (Jennifer L. Armentrout)
Verlag: Piper
Erschienen: März 2014
Seiten: 448
Preis: 9,99€ (Taschenbuch)

Inhalt

Manchmal lohnt es sich zu warten, doch manchmal lohnt es sich zu kämpfen. Avery Morgansten zieht von Texas nach West Virginia, um auf ein kleines College zu gehen, wo niemand sie kennt. Sie will ein neues Leben beginnen, fern von ihrer schmerzhaften Vergangenheit. Neben neuen Freunden macht sie an ihrem ersten Tag auf dem College auch Bekanntschaft mit dem unverschämt charmanten Cameron Hamilton, der so gar nicht in ihr neues, ruhiges Leben passt – und keine Gelegenheit auslässt, sie um ein Date zu bitten. Avery gibt ihm einen Korb nach dem anderen, doch so schnell gibt Cam nicht auf …
Beitrag ansehen

Montagsfrage: Liest du Bücher einzeln, nacheinander oder auch mehrere parallel?

montagsfrage_banner

 

Schon seit Ende letzten Jahres stellt Buchfresserchen jeden Montag eine Frage an alle Buchverrückten. Ich finde die Idee total schön und werde heute zum ersten Mal teilnehmen. Ab nächster Woche erscheint meine Antwort dann hoffentlich immer regelmäßig montags.

Liest du Bücher einzeln, nacheinander oder auch mehrere parallel?
Beitrag ansehen

Kim Nina Ocker – Rise – Die Ankündigung

Bildschirmfoto 2015-05-22 um 21.24.39

© Forever

Auf einen Blick

Titel: Rise – Die Ankündigung (Affiliate Link)
Autorin: Kim Nina Ocker
Verlag: Forever (Ullstein)
Erschienen: April 2015
Seiten: 256
Preis: 3,99€ (eBook)

Inhalt

Die siebzehnjährige Freya wächst in dem Glauben auf, alles um sie herum wäre perfekt. Trotz des Krieges, der die Menschen vor mehreren Jahrhunderten gezwungen hat, in großen Silos unter der Erde zu leben, kennt Freya keine Sorgen. Bis zu dem Tag, an dem sie ihre Familie verlassen muss. Eigentlich soll sie nur in eine andere Einheit verlegt werden, doch plötzlich bleibt der Zug inmitten einer Einöde stehen…
Duncan ist ein ganz anderes Leben gewöhnt: Er lebt außerhalb der schützenden Silos und kämpft jeden Tag ums Überleben. Die Siedler unter der Erde hält er für Weichlinge. Doch dann trifft er auf Freya. Er will es zwar nicht zugeben, aber ihr Mut und ihre Tapferkeit beeindrucken ihn. Freya und Duncan sollten einander nie begegnen. Doch als Freya erkennt, dass ihr bisheriges Leben eine Lüge war, stehen sie plötzlich Seite an Seite und kämpfen für die, die sie lieben…
Beitrag ansehen

Sarah J. Maas – Crown of Midnight (Throne of Glass 2)

Auf einen Blick

Titel: Throne of Glass – Kriegerin im Schatten (Affiliate Link)
Autorin: Sarah J. Maas
Verlag: dtv
Erschienen: Mai 2014
Seiten: 528
Preis: 17,95€ (deutsches Hardcover)

Warnung: Es handelt sich hierbei um den zweiten Teil einer Serie. Ich habe meines Erachtens spoilerfrei geschrieben, rate euch aber trotzdem, vorher den ersten Teil zu lesen.
Falls ihr das getan habt, oder ihr so mutig seid die Rezension trotzdem zu lesen, dann nur hereinspaziert. 😉
Beitrag ansehen

#einbuchfürkai

Herzchen 2Noch nie tat es so gut, ein Buch zu kaufen. Und ja, mit diesem Buch dürft ihr euren ohnehin schon viel zu hohen SuB gerne noch erweitern. Ihr tut damit nämlich nicht nur euch selbst etwas Gutes, sondern helft auch einer wundervollen Familie, die gerade in einer Notsituation steckt.
Wie ihr über verschiedene Social-Media-Seiten vielleicht schon mitbekommen habt, geht es um Familienvater und Autor Kai-Eric Fitzner, der nach einem Schlaganfall ins künstliche Koma versetzt werden musste. Seine Familie steht somit momentan ziemlich hilflos und vor allem mit Geldproblemen da. Ich möchte nun nicht die ganze Geschichte hier wiedergeben, aber sie ist auf allen Plattformen unter oben genanntem Hashtag #einbuchfürkai zu finden.

Um welches Buch es sich eigentlich handelt? Da ich das Buch noch nicht gelesen habe, kann ich an dieser Stelle leider keine Rezension schreiben. Der Roman heißt Willkommen im Meer, ist 332 Seiten lang und kostet als Taschenbuch 12,99€, als EBook 5,99€. Amazon verzichtet aus gegebenem Anlass sogar vollständig auf die Provision. Die Bewertungen sind durchweg positiv, auch die vor dem Unglücksfall verfassten. Es scheint sich um ein sehr lustiges, aber auch tiefsinniges Buch zu handeln und nach all den positiven Rezensionen dazu, hätte es mich auch ohne die Vorgeschichte interessiert.

Ich bin gerade einfach nur glücklich, dass es der neun Jahre alte Roman nun sogar in die Amazon-Charts geschafft hat. So dürfte Social Media gerne häufiger genutzt werden. Falls ihr also ohnehin noch auf der Suche nach neuem, unbekannteren Lesestoff seid, könnt ihr euch dieses Buch ja einmal anschauen.

Ich wünsche euch alles Gute ♥
Anabelle