Hörbücher auf Spotify | Geschichten trotz wenig Zeit und Geld

Hörbücher auf Spotify

Ich bin seit ein paar Jahren großer Fan von Hörbüchern – insbesondere dann, wenn ich sonst kaum zum Lesen komme. Denn Hörbücher lassen sich auch beim Putzen, Wäscheaufhängen oder in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit hören. Zuvor hatte ich abwechselnd immer mal audible und BookBeat und bin vor allem von Letzterem ein großer Fan. Aktuell jedoch ist bei mir leider Sparen angesagt, weshalb ich beide Konten für den Moment gekündigt habe. Dieser Beitrag soll euch also keineswegs vom Buchkauf abhalten – alles, was die Buchbranche fördert, ist in meinen Augen absolut zu unterstützen –, aber vielleicht geht es euch ja ähnlich wie mir oder ihr wollt erst einmal testen, ob Hörbücher überhaupt etwas für euch sind. In diesem Fall habe ich hier ein paar Hörbücher zusammengetragen, die ihr kostenlos auf Spotify hören könnt.

Beitrag ansehen

Mini-Unboxing zu #backtowoodshill und klassische Musik | Vlog

Mini-Unboxing zu #backtowoodshill und klassische Musik | Vlog

Hallo, ihr alle!
Wie gewünscht und versprochen werden nun ab und an mal Alltagsvlogs kommen.
Ich hab das Vloggen echt vermisst – auch wenn es ungewohnt ist, jetzt den ereignislosen Alltag zu filmen anstelle von Reisen. Lasst mir daher gerne euer Feedback und eure Wünsche da! 🙂

Beitrag ansehen

OMG, diese Aisling! | Ankündigung #boldbotschafter

Anabelle Stehl Bold Botschafter OMG diese Aisling

Endlich halte ich die deutsche Ausgabe von OMG, diese Aisling! in den Händen. Das Buch ist in Irland ziemlich durch die Decke gegangen und wird nun am 23. August 2019 auf Deutsch im Bold-Verlag erscheinen.
Ich darf euch als Bold-Botschafter schon ein bisschen was zum Buch erzählen und in den nächsten Wochen zu ein paar Aktionen mitnehmen! Dann darf ich auch endlich zeigen, was genau alles letztes Wochenende in Dublin passiert ist.

Beitrag ansehen

Lese ich das Falsche? | Gedanken zu meinem Leseverhalten

Mehr lesen - Lese ich das Falsche?

Wie oft kommt ihr im Alltagsstress zum Lesen? Wie viele Bücher habt ihr in diesem Jahr bereits beendet?
Bei mir lauten die Antworten wie folgt: zu selten. 14.
Beide Antworten frustrieren mich zurzeit täglich. Nicht, weil ich meiner üblichen goodreads-Statistik gerecht werden will – das Challenge-Ziel werde ich in diesem Jahr vermutlich noch zweimal nach unten setzen müssen –, sondern weil ich meinen eigenen Ansprüchen gerecht werden will: dem Lesen. Als Ausgleich zum Stress, liebstes Hobby, Blog-Antreiber und Weiterbilder. Und das, so zumindest habe ich das Gefühl, schaffe ich gerade nicht. Dabei kann ich die Schuld nicht allein auf die wenige Zeit schieben, sondern muss mir auch an die eigene Nase greifen.

Beitrag ansehen

“Do I have that book?”-Tag | Auf der Jagd im Bücherregal

Do I have that Book Tag

Hallo, ihr Lieben!
Ich hoffe, ihr habt tolle Pfingstfeiertage und kommt ein wenig zum Entspannen. Ich habe den Pfingstsonntag damit verbracht, meine Bücher zu durchwühlen – und zwar für den “Do I have that book?”-Tag. Den habe ich im amerikanischen Booktube entdeckt und mal für das Deutsche adaptiert. Macht also gerne selbst mit, wenn er euch gefällt – egal ob ihr einen Kanal auf Youtube, einen Blog oder einen Instagram-Account habt.

Beitrag ansehen