Zum Ende des Jahres schreibt man in der Regel über seine Bücher-Highlights der letzten Monate. Über diese werde ich auch noch sprechen, inspiriert von Goodreads wollte ich in diesem Beitrag jedoch anders an die Sache herangehen. Goodreads fasst seinen Nutzern im Dezember ihr Jahr in Büchern zusammen – vom dünnsten bis zum dicksten Buch. So erhalten auch einmal die Bücher Aufmerksamkeit, die man irgendwo zwischen Top und Flop abgespeichert hat.
Beitrag ansehen

Berühre mich nicht Laura Kneidl

Aber Anabelle, es ist schon fast wieder November!
Ja, ich weiß. Aber da ich aktuell kaum zum Rezensieren komme, wollte ich meine Oktoberbücher zumindest hier kurz festhalten. Interessanterweise waren ganze vier Rereads dabei. Ich lese Bücher in der Regel nie doppelt und habe keine Ahnung, was im Oktober los war. Ich kenne es von mir sonst nur bei Serien und Filmen, dass ich in stressigen Phasen nichts Neues gucken kann, sondern die alten Lieblinge noch einmal auspacke – diesmal also auch bei Büchern.

Beitrag ansehen

Bildschirmfoto 2016-06-08 um 10.56.53

Ich habe mir zum ersten Mal eine dieser tollen Buchboxen bestellt. Bei mir wurde es die Illumicrate – hauptsächlich, da die aktuelle gleich zwei Bücher enthielt und noch dazu die Versandkosten nicht so hoch waren wie bei den Buchboxen aus den Staaten. Wenn ihr mehr über die Illumicrate und ihren Inhalt wissen möchtet, schaut einfach beim Video vorbei! 🙂
Beitrag ansehen

_MG_3672Und schon ist der dritte Adventstag da. Wo ist bitte die Zeit hin?
Hier ist richtig ungemütliches Wetter, also wird die meiste Zeit heute drinnen verbracht und endlich mal wieder zum Lesen genutzt. Außerdem habe ich dieses Wochenende schon alle Geschenke verpackt und bin jetzt fit für Weihnachten! Fast zumindest, denn eine Sache fehlt noch und auf die freue ich mich schon lange. Mein Weihnachtsbuch. Denn für die Vorweihnachtszeit habe ich mir dieses Jahr ein ganz besonderes Buch vorgenommen. Dieses Buch steht für mich einfach für Weihnachten und gemütliche Stunden am Adventskranz. Beitrag ansehen