_MG_4822Kennt ihr schon Hamilton? Nein? Dann wird es Zeit!
Bei Hamilton handelt es sich um ein grandioses Rap-Musical über den ersten amerikanischen Finanzminister und Gründervater Alexander Hamilton. Das klingt im ersten Moment vielleicht langweilig oder komisch, aber hört einfach mal bei Spotify rein, ihr werdet es nicht bereuen. Ich zumindest bin süchtig danach und ich höre sonst noch nicht einmal Rap und mein Interesse für verstorbene Finanzminister hält sich für gewöhnlich auch in Grenzen.
Beitrag ansehen

_MG_3298Hallo, ihr tollen Menschen!
Ich hoffe, ihr habt bereits Feierabend und könnt jetzt entspannt ins Wochenende starten.
Ich habe vor kurzem zum ersten Mal bei einem Tag mitgemacht – beim Unpopular Opinions Book Tag. Das hat mir so viel Spaß gemacht, dass hier gleich der nächste folgt: mein TBR-Tag. Und das, obwohl ich dieses Mal eigentlich gar nicht getaggt wurde, ich habe den Tag einfach bei Frühlingsmärchen gesehen und beschlossen mitzumachen. Unter anderem auch, um so zu tun als sei ich eine ganz fleißige Bloggerin. Dabei komme ich aktuell immer noch nicht wirklich zum Lesen und habe drei Rezensionen in der Warteschleife. Die wirklich bald folgen, versprochen! Bis dahin ist so ein Tag aber einfach bequemer und er passt irgendwie ja auch zum neuen Jahr, da ich all diese Bücher wirklich noch in 2016 lesen möchte!
Also wage ich mich jetzt mal an meinen TBR-Pile, zu Deutsch ungefähr mit dem SuB (Stapel ungelesener Bücher) gleichzusetzen. Jedoch liegen auf einem TBR-Stapel auch die Bücher, die man zu lesen plant, aber noch gar nicht besitzt.
So, genug Gerede. Los geht’s. 🙂
Beitrag ansehen