Hallo, ihr Lieben!
Ich hoffe, ihr habt die ersten Tage im neuen Jahr schön verbracht und seid motiviert für die nächsten Monate. Ich wollte heute noch einmal auf mein Lesejahr zurückschauen. Ich muss gestehen: Eigentlich sollte in der Überschrift “17 Highlights” stehen. Ich habe 2017 zwar auch einige gute bis sehr gute Bücher gelesen, aber als Highlight kann ich sie nicht alle bezeichnen. Daher gibt es jetzt nur 10 Tipps von mir, dafür aber von Büchern, die mich wirklich begeistern können und die ich euch für 2018 ans Herz lege!
Beitrag ansehen

Juli- und Augustblüten: Ein verspäteter Leserückblick

Die liebe Who is Kafka? hat ihren letzten Rückblick als “Rückblick des Grauens” betitelt. Bei mir sind es zwar nur zwei anstelle der drei Monate, aber es kamen dennoch so einige Bücher zusammen. Deshalb gibt es vorerst auch nur einen Leserückblick und ich sehe von Neuzugängen und ähnlichem ab. Falls euch die neuen Bücher auch interessieren, schreibt mir gerne einen Kommentar, vielleicht eignet sich dazu ein separater Beitrag oder ein Video. Jetzt aber erst einmal zu den Büchern, die ich im Juli und August gelesen habe!

Beitrag ansehen

LGBTQ+ Books: Meine drei Buchempfehlungen [Video]

Hallo ihr Lieben,
im heutigen Video soll es um drei Bücher gehen, die ich letzten Monat gelesen habe und die mir alle so sehr ans Herz gewachsen sind!
Ohne dass es geplant war, handelt es sich dabei um queere Bücher, was mich umso mehr freut. Falls euch das nichts sagt oder euch die Bücher einfach nur so interessieren, erfahrt ihr mehr im Video.
Beitrag ansehen