Juniblüten [06/16]

lesemonat, juni, queen of shadows, poznanski, die vernichtetenDa ist er auch schon wieder rum, der Lieblingsmonat – und es war ganz schön was los.
Im Juni sind so viele wundervolle Dinge passiert, ich habe tolle Menschen kennengelernt, neue Städte erkundet und wieder einmal bewiesen bekommen, dass die Buch-Community einfach die beste ist. Aber dazu gleich mehr. Außerdem kam ich wider Erwarten erstaunlich viel zum Lesen und stelle euch, wie immer, kurz meine gelesenen Bücher vor.
Beitrag ansehen

Professionalisierung von Blogs – 10 Schritte #litcamp16

Literaturcamp Heidelberg #litcamp16Was gehört zur Professionalisierung von Blogs dazu?
Mit dieser Frage beschäftigte sich eine der Sessions des Literaturcamps 2016, das vergangenes Wochenende in Heidelberg stattfand. Sowohl Camp als auch Session wurden von Suse von Literaturschock ins Leben gerufen. Da mir diese Session mit am besten gefallen und vor allem viel neues Wissen gebracht hat, möchte ich an dieser Stelle genauer auf sie eingehen. Wer einen allgemeinen Eindruck vom 1. LitCamp erhalten möchte, sollte unbedingt bei Who is Kafka? vorbeischauen, da Saskia das Erlebte bereits wundervoll eingefangen hat. Hier geht es jetzt erst einmal darum, auf was ihr als Blogger achten müsst, wenn ihr euch professionalisieren wollt sowie um ein paar rechtliche Dinge, die ihr auch anders einhalten solltet.
Beitrag ansehen