#LBLesesommer: Ein Sommer voller Bücher

 LBLesesommer

Sommeeeer. Diese Woche hatte ich mein letztes Seminar des Bachelorstudiums und verabschiede mich nun vorerst von meinem Studentendasein. Nun ja, zumindest ansatzweise. Denn wie unser Dozent im Seminar noch so schön meinte: “Vorlesungsfreie Zeit bedeutet nicht, dass ihr Ferien habt.” Daraufhin lacht er einmal laut und schloss den Unterricht mit einem: “Nein, Nein!”
Also werde ich nach wie vor am Schreibtisch sitzen, um für die Klausuren zu lernen und an meinen Hausarbeiten zu schreiben. Aber dank LovelyBooks habe ich trotzdem schon Vorfreude auf die kommenden Wochen. Dort wird nämlich, genau wie auch schon im letzten Jahr, wieder ein Lesesommer veranstaltet. Ich hatte zwar vor kurzem erst meine Leseliste für den Sommer veröffentlicht, allerdings habe ich einige der Bücher schon beendet und von denen, die neu hinzukamen, fange ich gar nicht erst an. Also kommt hier meine Sommerleseliste 2.0:
Beitrag ansehen