Kalypto: Der Wächter des schlafenden Berges – Tom Jacuba

img_4659Auf einen Blick

Titel: Kalypto: Der Wächter des schlafenden Berges
Autor: Tom Jacuba
Verlag: Bastei Lübbe
Erschienen: 12. August 2016
Seiten: 512
Preis: 12€ (Softcover)

Warnung: Es handelt sich um den dritten Teil einer Reihe. Die Rezension ist zwar spoilerfrei geschrieben, ihr solltet Band 1 und Band 2 aber besser schon kennen.
Vielen Dank an Tom Jacuba und Bastei Lübbe für das Rezensionsexemplar!

Beitrag ansehen

Pokémon GO Book Tag

bildschirmfoto-2016-09-20-um-15-49-28

© Ink of Books

Vor einer Weile wurde ich von Ink of Books zum Pokémon GO Book Tag getaggt. Mit einem strengen Blick. Weshalb ich ein sehr schlechtes Gewissen habe, dass ich erst jetzt dazu komme ihn zu machen. Wie ihr vielleicht wisst, bin ich riesiger Pokémon-Fan, sowohl vom Anime, den Originalspielen sowie auch von der App. Bevor ich mir den Tag überhaupt genauer angeschaut habe, wusste ich also schon, dass ich einfach teilnehmen muss. Wie zu erwarten, hat es mir auch richtig viel Spaß gemacht die Fragen zu beantworten.
Die Aufgaben verlangen zwar, dass man jedes der Bücher zeigt, jedoch wollte ich diesen Beitrag nicht mit Bildern vollkleistern – Falls ihr das hier vom Handy aus lest, wird euer Datenvolumen es mir danken. 😉
Beitrag ansehen

#Frauentag: Starke Protagonistinnen

_MG_4763
Eigentlich habe ich das Foto nur für Instagram gemacht. Dabei musste ich aber an das Leseerlebnis und all die tollen Charaktere denken und wollte nun doch wenigstens ein paar Worte zu den Protagonistinnen loswerden. Ich wollte für das Foto nur fünf Bücher nehmen. Es war verdammt schwer, nur fünf auszuwählen – und das macht mich ziemlich glücklich.
Beitrag ansehen

Blogtalk am Wochenende: Die Freizeit und ich

Blogtalk

Es wird mal wieder Zeit für ein bisschen Offlinegequatsche. Der liebe Philip von Book Walk hat mich daran erinnert, dass der Blogtalk wieder ansteht und ich freue mich, wieder mitmachen zu können. Ich werde mir wirklich angewöhnen, regelmäßiger mitzumachen. Irgendwie wirkt das Ganze sogar entspannend. Sich einen Kaffee oder Tee machen und mal in Ruhe die vergangenen Tage zu reflektieren.
Beitrag ansehen

Mein Lesemonat Juni

IMG_1833Und so endet der verregnetste Juni, an den ich mich erinnern kann. Ich hoffe, ihr hattet trotz des eher schlechten Wetters eine schöne Zeit.
Für mich war der Monat sehr vollgepackt, aber nichtsdestotrotz sehr schön. Ich war auf einen kurzen Besuch in meiner alten Heimat, bin mit meiner Bachelorarbeit viel weiter gekommen, als erwartet und habe Taylor Swift live sehen dürfen, was wirklich ein wahnsinnig tolles Erlebnis war!
Außerdem habe ich fast jeden Abend in wundervolle Welten abtauchen und interessante Menschen kennenlernen dürfen. 🙂
Beitrag ansehen