Halbzeit: Meine Highlights von Januar bis Juni 2016

Bildschirmfoto 2016-06-08 um 10.56.53 Wie ihr mit Sicherheit schon mitbekommen habt, ist bereits die Hälfte des Jahres vergangen. Meistens schaut man zu diesem Zeitpunkt noch einmal an den Jahresanfang zurück. Wurde der ein oder andere Neujahrsvorsatz erreicht? Wollte man bis jetzt nicht eigentlich schon supersportlich geworden sein? Und im Fall eines Bücherwurms: Was hat man eigentlich so gelesen in diesem Jahr? Auch ich habe natürlich zurückgeschaut und überlegt, welche Bücher mir in den letzten Monaten besonders gut gefallen haben. Um die soll es heute gehen!
Beitrag ansehen

Aprilblüten [04/16]

_MG_5537
Seid ihr alle gut in den Mai gestartet?
Ich freue mich riesig auf den Monat, da ich meine liebe Laura von den Medienmädchen wieder sehe und außerdem noch das Bookstagram-Treffen in Berlin ansteht. Außerdem steht viel Arbeit an, aber auch darauf freue ich mich (noch). Bevor ich jedoch schon alles für den Mai plane, schaue ich noch einmal zurück auf den April.
Beitrag ansehen

5½ Gründe, warum Du die Angelfall-Trilogie lesen musst

width="600"

Letzte Woche habe ich endlich die Angefall-Trilogie beendet. Witzigerweise habe ich die Reihe zeitgleich mit Saskia von Who is Kafka? marathonartig verschlungen – ohne Absprache, was ja schon einiges über den Suchtfaktor der Bücher sagt. Falls ihr euch von mir überzeugen lasst und danach einen ähnlichen Book Hangover habt wie wir beide, schaut unbedingt bei ihren Tipps gegen den Buchkater vorbei. Aber bevor es so weit ist, kommen wir erst einmal zu den Gründen, weshalb man die Angelfall-Reihe von Susan Ee unbedingt gelesen haben sollte.
Beitrag ansehen

Susan Ee – Angelfall

IMG_2070

Auf einen Blick

Titel: Angelfall (Affiliate Link)
Autorin: Susan Ee
Verlag: Hodder and Stoughton
Erschienen: Mai 2013
Seiten: 325
Preis: 8,30€ (englisches Taschenbuch)

Beitrag ansehen