buchmesseblues_redDas war sie auch schon, die Frankfurter Buchmesse. Fünf großartige Tage voller Bücher, Büchermenschen, Autoren, Verlage, interessanten Veranstaltungen und langen Schlangen an den Toiletten. Wie wächst mit jedem Messetag die Bücherwunschliste und bei vielen auch der SuB, denn natürlich fällt es schwer, Frankfurt ohne neu erworbene Bücher zu verlassen. (Mir nicht – ist das Buchkaufverbot doch zu etwas gut!)
Damit der Buchmesseblues nicht allzu groß wird, haben Philip und ich uns etwas ausgedacht: Wir starten eine Challenge. Okay, so wirklich wird sie nicht gegen den Messeblues helfen, aber sie wird gut für euer Portemonnaie und euren SuB sein. Und gewinnen könnt ihr auch noch was! 🙂
Beitrag ansehen