screens2grün

Wie Philip euch letzte Woche ja schon verraten hat, wechseln wir uns aus Zeitgründen gerade ab mit Behind The Screens. Der Alltag trubelt gerade munter vor sich hin, sodass leider vieles auf der Strecke bleibt – und natürlich zuerst die Dinge, die am meisten Spaß machen. Da uns dieses Format aber sehr wichtig ist, wollen wir es natürlich weiterführen und haben uns so zu dieser Lösung entschieden. Für euch ändert sich daher eigentlich gar nichts und wir freuen uns, wenn ihr weiter fleißig mitmacht.
Beitrag ansehen

screens2grün

Einen wunderschönen Sonntagmorgen, ihr Lieben!
Während ich letzte Woche noch meinte, ihr sollt euch einen Tee machen, genügt ein Espresso heute wohl vollkommen. Mein Beitrag wird nämlich leider um einiges kürzer, aber es ist einfach nicht viel Spannendes passiert. Ich könnte euch erzählen, wie mir mein Milchreis in der Tasche explodiert ist oder ich vorm Bäcker fast von einem herabstürzenden Eiszapfen erschlagen wurde, aber das war es dann auch an spannenden Begebenheiten. Deshalb konzentriere ich mich lieber auf unsere Bücherfrage und habe außerdem einen Filmtipp für euch!
Beitrag ansehen

videoheader

Hallo, ihr alle!
Wie ihr sicherlich auf den ein oder anderen Weg mitbekommen habt, ist es draußen etwas kalt geworden. Ich persönlich bin eher ein Frühlings- und Sommermensch, aber die kühlen, nassgrauen Tage haben definitiv einen großen Vorteil: Sie bieten perfektes Lesewetter! Mit Tee in der Hand, eingekuschelt unter der Decke auf dem Sofa fehlt also nur noch der perfekte Lesestoff für eine entspannte, literarische Vorweihnachtszeit. Heute stelle ich euch Bücher vor, die meiner Meinung nach perfekt in die Jahreszeit passen. Welche Bücher erinnern euch an die Winterzeit? Und welche nehmt ihr euch bis Weihnachten noch vor?
Beitrag ansehen