buchmesseblues_redDas war sie auch schon, die Frankfurter Buchmesse. Fünf großartige Tage voller Bücher, Büchermenschen, Autoren, Verlage, interessanten Veranstaltungen und langen Schlangen an den Toiletten. Wie wächst mit jedem Messetag die Bücherwunschliste und bei vielen auch der SuB, denn natürlich fällt es schwer, Frankfurt ohne neu erworbene Bücher zu verlassen. (Mir nicht – ist das Buchkaufverbot doch zu etwas gut!)
Damit der Buchmesseblues nicht allzu groß wird, haben Philip und ich uns etwas ausgedacht: Wir starten eine Challenge. Okay, so wirklich wird sie nicht gegen den Messeblues helfen, aber sie wird gut für euer Portemonnaie und euren SuB sein. Und gewinnen könnt ihr auch noch was! 🙂
Beitrag ansehen

leipzig liest logoHallo, ihr Lieben!
Wie ihr mittlerweile sicher alle mitbekommen habt, fand letzte Woche die Leipziger Buchmesse statt. Nach der Frankfurter Buchmesse gab es hier ja einen Rückblick, an dem ich auch wahnsinnig viel Spaß hatte, jedoch bin ich für einen solchen Blogpost einfach nicht genug auf der Messe herumgekommen.
Also habe ich zu dieser Messe den Versuch gewagt zu vloggen. Was dabei herausgekommen ist, könnt ihr euch hier anschauen.
Beitrag ansehen

leipzig liest logo
Bald ist es wieder so weit: Die Leipziger Buchmesse öffnet ihre Pforten für alle lesehungrigen Besucher. Vom 17. bis 20. März gibt es nicht nur auf dem Messegelände, sondern in der ganzen Stadt tolle Veranstaltungen rund ums Thema Buch.
Dieses Jahr ist es für mich ganz besonders aufregend, da ich ein Praktikum bei der Leipziger Buchmesse absolviert habe und an der Erstellung des Leipzig liest-Programms beteiligt war. 🙂
Heute geht das Programm online und da lasse ich es mir natürlich nicht nehmen, meine Highlights hier zu präsentieren. Diese sind – Überraschung – hauptsächlich aus den Bereichen Fantasy und Jugendbuch entnommen.
Ihr solltet also auf jeden Fall auch selbst durch das Programm blättern, denn es ist unglaublich vielfältig. Preisverleihungen, berühmte Autoren, die zeitgleich stattfindende Manga-Comic-Con, Signierstunden und auch brandaktuelle Themen – zum Beispiel zum Thema Zuwanderung und Integration – gibt es dort zu entdecken. Freitag und Samstag könnt ihr außerdem das Neuland 2.0 und seine innovativen Start-ups besuchen.
Beitrag ansehen

_MG_3984

Wochenende!
Und ich habe sogar das komplette Wochenende frei und kann Wie Schnee so weiß und The Perfect beenden. Das muss ich auch, denn am Montag möchte ich gemeinsam mit Philip von Book Walk Die Blausteinkriege von T. S. Orgel beginnen. Wir lesen das Buch also in einer kleinen gemütlichen Leserunde und laden euch natürlich herzlich ein, daran teilzunehmen! Falls ihr also ohnehin schon einmal mit dem Buch geliebäugelt habt, oder einfach mal wieder Lust auf Fantasy habt – los geht’s!
Das ist das erste Mal, dass ich eine Leserunde auf dem Blog mache. Bisher habe ich nur an denen von LovelyBooks teilgenommen, oder einfach privat welche auf WhatsApp veranstaltet. 😀
Ich werde meine Meinung zu den einzelnen Leseabschnitten hier posten und sobald ich das Buch beendet habe auch eine (spoilerfreie) Rezension dazu schreiben. Die Beiträge unter den einzelnen Leseabschnitten hier werden höchstwahrscheinlich nicht ganz ohne Spoiler auskommen – nur schon einmal zur Warnung.

Beitrag ansehen

fbmlogo

Dass ich den Herbst liebe, habe ich jetzt ja schon öfter betont. Einer der Gründe dafür ist definitiv die Frankfurter Buchmesse. Dieses Jahr nehme ich die Reise auf mich und freue mich schon darauf, durch die Messehallen zu stöbern, neue Bücher zu entdecken und andere Blogger kennenzulernen.
Den Veranstaltungskalender der Frankfurter Buchmesse finde ich leider etwas unübersichtlich und unstrukturiert, aber ich habe mir mittlerweile einige Events herausgesucht, die ich mir anschauen möchte. Vielleicht ist darunter ja auch das ein oder andere für euch dabei. Wenn nicht, habe ich nun immerhin einen Überblick, was ich alles unternehmen möchte. 😀
Beitrag ansehen