screens2grünPassend zum letzten Titel war es das dann schon wieder mit der Freizeit. Ich hab dummerweise gedacht, die Uni fängt eine Woche später erst wieder an. Tat sie aber nicht, seit Montag sitze ich schon wieder in den heiligen Hallen und hatte dann doch nicht frei. Wäre ja fast ärgerlich, wenn meine Verpeiltheit nicht so lustig wäre.
Dementsprechend kann ich nun doch nicht von Berlin und den Dingen erzählen, die ich eigentlich geplant hatte, da ich die natürlich alle wieder absagen musste. Aber es war trotzdem eine Menge los!

Beitrag ansehen

screens2grünSchon wieder ist eine eher ereignislose Woche vergangen, was einfach daran lag, dass ich jeden Tag arbeiten musste und danach neben den üblichen Haushalts- und Blogarbeiten nicht mehr viel Zeit für anderes blieb. Am Mittwoch hatte ich den schlimmsten Tag des Jahres (bisher – hoffentlich bleibt’s dabei), mit dem ich zwar Seiten füllen könnte, aber der Beitrag soll ja gute Laune verbreiten! 🙂
Also halte ich mich wieder kurz und habe nächstes Mal sicherlich mehr zu berichten.
Beitrag ansehen