buchmesseblues_red2auswahl2Letzten Montag ging ja unsere Buchmesseblues-Challenge online und natürlich werde auch ich dabei mitmachen. Da ihr alle schon fleißig eure Beiträge gepostet habt, folgt hier nun meiner – allerdings ohne die Wunschliste. Ich werde nicht alle zwölf Bücher schaffen, aber habe trotzdem für alle Kategorien ein Buch ausgewählt und schaue einfach spontan, auf welches ich am meisten Lust habe. Falls ihr gerade zum ersten Mal von der Challenge hört, schaut einfach einmal hier vorbei, dort ist alles rund um die Buchmesseblues-Challenge erklärt.
Beitrag ansehen

buchmesseblues_redDas war sie auch schon, die Frankfurter Buchmesse. Fünf großartige Tage voller Bücher, Büchermenschen, Autoren, Verlage, interessanten Veranstaltungen und langen Schlangen an den Toiletten. Wie wächst mit jedem Messetag die Bücherwunschliste und bei vielen auch der SuB, denn natürlich fällt es schwer, Frankfurt ohne neu erworbene Bücher zu verlassen. (Mir nicht – ist das Buchkaufverbot doch zu etwas gut!)
Damit der Buchmesseblues nicht allzu groß wird, haben Philip und ich uns etwas ausgedacht: Wir starten eine Challenge. Okay, so wirklich wird sie nicht gegen den Messeblues helfen, aber sie wird gut für euer Portemonnaie und euren SuB sein. Und gewinnen könnt ihr auch noch was! 🙂
Beitrag ansehen

themenchallengeEin wunderschönes Wochenende euch allen!
Ich nutze die Wochenendmotivation gleich für ein neues Vorhaben. Bei meiner letzten Montagsfrage meinte ich noch, ich würde nur an der Klassiker-Challenge teilnehmen. Jetzt habe ich auf LovelyBooks aber die Themenchallenge 2016 entdeckt und wurde doch irgendwie schwach. Die Aufgaben finde ich aber auch total interessant und da findet man sicher immer mal ein Buch, das perfekt passt.
Also muss ich natürlich doch mitmachen. 🙂
Beitrag ansehen

klassikcandleDurch die liebe BücherFähe bin ich auf eine Klassiker-Challenge gestoßen, die Lyne ins Leben gerufen hat. Sonst hat mein Studium (Germanistik und Anglistik) immer dafür gesorgt, dass ich Klassiker gelesen habe. Seit ich aber den Bachelor in der Tasche habe, wurden tatsächlich nur neue Erscheinungen von mir gelesen.
Also nehme ich die Klassiker-Challenge zum Anlass, das zu ändern! Jeden Monat soll ein Klassiker gelesen und rezensiert werden. Ich werde die Rezensionen ein kleines bisschen anders aufbauen, als die, die man bisher hier findet. Aber Genaueres dazu überlege ich mir noch. 🙂

Beitrag ansehen