Alphabetisierungstag, Vikings

Dieser Beitrag enthält Werbung. Um auf den Alphabetisierungstag aufmerksam zu machen, habe ich von Viking Produkte zugesandt bekommen.

Am 8. September ist der Welttag der Alphabetisierung. An diesem Tag soll es, wie der Name erkennen lässt, um Alphabetisierung gehen – insbesondere bei Erwachsenen. Der Tag wurde von UNESCO ins Leben gerufen, da weltweit etwa 758 Millionen Menschen nicht lesen und schreiben können. Falls ihr diesen Beitrag und meinen Blog lest, dann sicher, weil ihr Bücher genauso liebt wie ich. Lesen ist für mich Zuflucht und Raum für Kreativität und Gedanken zugleich und ich könnte mir ein Leben ohne Literatur nicht vorstellen. Wir haben das Privileg, Lesen, Schreiben und vieles mehr kostenlos in der Schule vermittelt zu bekommen, doch nicht allen Menschen wird dieses Privileg leider zuteil. Um darauf aufmerksam zu machen, hat Viking Boxen mit Bastelmaterial an Blogger verschickt. Eine wunderschöne Idee, wie ich finde, denn vorher habe ich von diesem Tag noch nie etwas gehört.
Beitrag ansehen

Offline-Zeit

Wie man durch die Ruhe auf dem Blog und im Social Media vielleicht mitbekommen hat, war ich die letzte Woche im Urlaub. In einem kleinen französischen Örtchen, ohne W-LAN oder Handy-Netz (Letzteres habe ich dank O2 auch in Deutschland nicht, das war also keine große Umstellung).
Alleine die Vorfreude auf die Offline-Woche hat mir gezeigt, dass es mal wieder an der Zeit war, Handy und Laptop links liegen zu lassen. Ich wäre so gerne minimalistisch und achtsam, miste die Wohnung aus und habe die Flow abonniert, um mir einzureden, dass ich das mit diesem „Mindfulness“ total drauf habe. Die Wahrheit sieht leider so aus, dass ich die Wohnung nur ausmiste, um beim Umzug nicht so viel schleppen zu müssen, und die letzten beiden Ausgaben der Flow noch eingeschweißt im Regal liegen – wobei das reine Lesen mich ohnehin nicht zum Achtsamkeitsexperten macht, man müsste schon danach leben. Tue ich aber nicht.
Beitrag ansehen

Hallo ihr Lieben,
im heutigen Video soll es um drei Bücher gehen, die ich letzten Monat gelesen habe und die mir alle so sehr ans Herz gewachsen sind!
Ohne dass es geplant war, handelt es sich dabei um queere Bücher, was mich umso mehr freut. Falls euch das nichts sagt oder euch die Bücher einfach nur so interessieren, erfahrt ihr mehr im Video.
Beitrag ansehen