Book Haul: Die ersten Bücher aus Irland

Einen wunderschönen Montag euch allen!
Meine erste Woche in Irland hat mich natürlich auch in diverse Buchhandlungen geführt. Es gab positive Überraschungen, wie dass diese auch sonntags geöffnet haben, und negative, wie dass einer der Buchhändler das Dumbledore-Zitat an der Wand, vor der er saß, nicht kannte.
Es gibt noch etliche weitere Buchhandlungen, in denen ich noch nicht war, aber vorerst bleibe ich bei meinem neuen, kleinen Stapel ungelesener Bücher. Um welche Bücher es sich dabei handelt, seht ihr im Video.

Kennt ihr eines der Bücher schon oder habt es vielleicht selbst noch auf eurer Liste?

2 Comments

  1. 22. Januar 2018 / 14:08

    Es wird einen zweiten Teil zu Reasons geben?
    AHHHHHHHHHHHHHH! ♥ ♥ ♥
    “How to stop time” steht hier auch auf der Leseliste, im Moment lese ich aber noch Lady Trent – die Geschichte gefällt mir so unglaublich gut!

    Da warst du ja schon fleißig shoppen. Viel Freude mit den neuen Buchschätzen und ein lieber Gruß nach Irland 🙂

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Anabelle 23. Januar 2018 / 11:23

      Hey Sandra,

      oh, das freut mich so sehr! Ich bin immer nervös, wenn jemand meinetwegen ein Buch liest – deshalb bin ich gerade richtig erleichtert, dass du es auch magst! 🙂
      Das neue Buch heißt “Notes on a Nervous Planet”, ich freue mich schon so sehr darauf!

      Ganz liebe Grüße aus Irland
      Anabelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.