FBM17-VLOG: Buchmesse-Impressionen & Interview-Eindrücke [Video]

Hallo, ihr Lieben!
Viel zu lange kam hier kein Beitrag mehr, aber immerhin habe ich eine gute Ausrede: Es war Buchmesse! Und natürlich habe ich versucht, euch, so gut es ging, mit in die Messehallen zu nehmen. Im Video enthalten ist außerdem ein Ausschnitt des Interviews mit Markus Heitz, Mona Kasten und Jennifer Jäger.
Schreibt mir gerne, was euer schönster Messemoment war. Mein Highlight war, wie eigentlich immer, so viele Büchermenschen zu sehen – egal ob zum ersten oder zum wiederholten Mal.

Als kleinen Disclaimer vorab: Das Video vermittelt einen durchweg positiven Eindruck von der Messe, was daran liegt, dass ich bereits Samstagnachmittag abgereist bin. Da ich es allerdings wichtig finde, auch auf die nicht-positiven Eindrücke aufmerksam zu machen, kann ich euch den Beitrag von Ink of Books mit dem Titel “Nazis auf der FBM” empfehlen. Mehr möchte ich dazu nicht sagen, da ich glaube, dass diesen Menschen aktuell schon mehr als genug Plattformen geboten werden. Wer meinen Blog oder mich ein wenig kennt, weiß sicher auch, wie ich Intoleranz gegenüber eingestellt bin.

Und nun genug der langen Worte, viel Spaß mit meinen Buchmesse-Impressionen!

7 Comments

  1. 20. Oktober 2017 / 17:35

    Hach, ich bin gerade schon etwas neidisch! Ich war leider noch nie auf der FBM, aber vielleicht schaffe ich es nächstes Jahr zur Leipziger Buchmesse. 🙂

    • Anabelle 20. Oktober 2017 / 21:02

      Neeein, nicht neidisch sein! Als Leipzigerin muss ich dir sowieso sagen, dass die LBM natürlich noch viel schöner ist! 😀

      Liebe Grüße und vielleicht bis März!
      Anabelle

  2. 22. Oktober 2017 / 18:33

    Wirklich ein sehr schönes Video 🙂 Ich war auch auf der Messe und bin wie jedes Jahr am Ende glücklich und geschafft zugleich 🙂 Vielleicht sieht man sich ja im nächsten Jahr mal, ich war übrigens auch beim Droemer Knaur Bloggertreffen 😀

    Liebe Grüße
    Anna

    • Anabelle 23. Oktober 2017 / 19:33

      Liebe Anna,

      vielen, vielen Dank!
      Ich glaube, glücklich und geschafft ist immer das einzig wahre Messeergebnis! 😀
      Oh nein, dann haben wir uns ja echt blöd verpasst. Nächstes Jahr halte ich Augen und Ohren offen. 🙂

      Liebe Grüße
      Anabelle

  3. 23. Oktober 2017 / 8:54

    Da bin ja ich 😀 ! Also mein Kopf samt wedelnder Arme an der Magellan-Infotheke.

    • Anabelle 23. Oktober 2017 / 19:31

      Haha, wie cool! 😀
      Ich hoffe, du hattest eine schöne Messezeit!

      • 24. Oktober 2017 / 8:27

        Das hatte ich definitiv! Auch wenns immer sehr anstrengend ist und die Stimme früher oder später versagt, weil sie das viele Reden nicht gewohnt ist. Trotzdem würde ich es um keinen Preis der Welt missen wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.